Guide Gault Millau

Wein & Schnaps Österreich 1996


Destillerie Schosser
Heidelbeergarten
A-4611 Buchkirchen bei Wels, Radlach 13
Tel. 0 72 42 / 28 0 26, Fax 28 3 39
office@schosser.com, www.schosser.com

Maximilian Schosser zählt heute zu den besten Brennern Österreichs, obwohl er erst im Jahr 1989 zu brennen begann; er wollte eigentlich nur einen neuen Verwertungszweig für seine Heidelbeeren finden. Inzwischen hat Schosser seine Produktpalette massiv erweitert. Es finden sich mehr als zwei Dutzend Edelbrände im Angebot, darunter eine stattliche Anzahl echter Raritäten, etwa ein Brand von der Aronia-Apfelbeere oder ein Bockbierbrand. Besonders gut gelungen ist Schosser zuletzt der Hagenbuttenbrand, er überzeugt durch saubere, typische Frucht und einen würzigen Geschmack. Sehr aromaintensiv, regelrecht wuchig, aber dennoch elegant präsentiert sich der Zwetschkenbrand. In Summe ist die Fülle der qualitativ ausgezeichneten Schnäpse des Heidelbeergartens wirklich beeindruckend - nicht umsonst qualifizierte sich Schosser als bester Brenner bei der Destillata 1995. Die Brände werden in ansprechende Flaschen mit 0,375 Litern Inhalt abgefüllt und sind noch dazu sehr preisgünstig.