Prämierungen "Destillata"


Die Reed Messe Wien veranstaltet in Kooperation mit Gault Millau Österreich und dem Bundesobstbauverband Österreichs jährlich die größte Edelbrandprämierung Österreichs und bedeutendste Prämierung im deutschsprachigen Raum. Durchschnittlich werden mehr als 1.000 Edelbrandproben (2002 waren es knapp 1.200 Proben aus zehn Ländern) von einer internationalen Jury verkostet und bewertet. Die Destillata-Prämierung bester Spirituosen findet im Vorfeld der Messe Destillata statt.

Jahr
Titel
Details
Platzierung
2003

keine Teilnahme
2002 "Schnapsbrenner
des Jahres"
Silber

Edelbrände des Jahres:

Schwarze Johannisbeere II 98

Wildkirsche 98

Holunder 99

Brombeere II 98

Himbeere 00

Insgesamt konnten 40 Medaillen errungen werden!

Davon: 9 x Gold / 19 x Silber / 12 x Bronze

2.Platz
2001

keine Teilnahme

2000

keine Teilnahme

1999 "Schnapsbrenner
des Jahres"
Gold
Edelbrände des Jahres:

Brombeere 97

Heidelbeere 97

Holunder 98

Obst-Cuvée 96

Preiselbeer 97

Zwetschke 97

Insgesamt konnten 45 Medaillen errungen werden!

Davon: 17 x Gold / 19 x Silber / 9 x Bronze

1.Platz
1998

keine Teilnahme

1997 "Schnapsbrenner
des Jahres"
Gold


1.Platz
1996 "Schnapsbrenner
des Jahres"
Gold


1.Platz
1995 "Schnapsbrenner
des Jahres"
Gold


1.Platz
1994


7.Platz




1. Geeignete Gläser
2. Richtige Temperatur (16-18°C) - Kälte verdeckt viele Fehler
3. Mund mit Mineralwasser spülen - auf hochprozentigen Alkohol vorbereiten
4. Destillat im Glas
a)
b)

c)




d)
Destillat in unbewegtem Zustand riechen, um flüchtige Fehler erkennen zu können.
schwenken = Sauerstoff zusetzen und nochmals riechen, denn manche Fehler entwickeln sich erst bei Luftzufuhr - Riecherlebnis!
wenige Tropfen nehmen, im gesamten Mund-, Zungen-, und Gaumenbereich verteilen. Frucht muss klar erkennbar sein - Geschmackserlebnis!
"
Reiner "Abgang". Die Frucht soll im Gaumen und Schlund "hängenbleiben" - hochwertiger Edelbrand!
Vorgänge wiederholen, da sich Destillate mit Luftzufuhr ändern.
zum Abschluss Riechen im leeren Glas - Dufterlebnis muss über längeren Zeitraum erhalten bleiben.

So erkennen Sie sofort, ob es sich um ein Top-Qualitätsprodukt handelt.