Geschichte


Unser Betrieb ist ein Erbhof, seit 1632 im Familienbesitz und führt den Namen "Wöristergut". Bekannt wurde er unter dem Namen Heidelbeergarten, da wir uns 1985 entschlossen der konventionellen Landwirtschaft den Rücken zu kehren um uns auf den Anbau von Heidelbeeren zu spezialisieren.






Auf hauseigenen Plantagen (in Oberösterreich und der Steiermark) kultivieren wir die amerikanische "blueberry", eine köstliche Heidelbeere. Seit 1998 sind wir ein anerkannter BIO - Betrieb. 1989 begann man mit dem Brennen der ersten Früchte, die in der Zwischenzeit auf über 50 verschiedene Destillate erweitert wurden.


Von Getreidebränden, über Kern-, Stein-, und Beerenobst bis hin zu Raritäten wie Preiselbeer-, Topinambur-, Bananen oder Weißdornbrand. Bestes Obst, genau definierter Erntezeitpunkt, exakte Vergärung, sorgfältiges Brennen im Kolonnenverfahren, - darauf wird besonderer Wert gelegt. Höchste Qualität, 100%ige Destillate - selbstverständlich ohne jeden Zusatz von Aromastoffen oder Zucker - sind ständiges Bestreben.







Nach dem Tode Ing. Maximilian Schossers im Jahre 1998 führen seine Frau Barbara und sein Sohn Martin, ebenfalls Absolvent der HLBLA Francisco Josephinum in Wieselburg, den Betrieb weiter.